Sonntag, 11. September 2011

Erfahrungsbericht , das Wort zum Sonntag oder

mir geht die hutschnur hoch

wir haben einen kinderwagen (gebraucht) gekauft
bei einem onlineshop
schon nach dem kauf kamen uns einige dinge merkwürdig vor
so waren die agb´s die ich bestätigen muß um einen kauf abzuschließen
nicht übereinstimmend mit den vertragsunterlagen die 5 tage später per mail kamen
auch der zugesagte schnelle versand lies auf sich warten
immer mehr bekam ich ein ungutes gefühl und forschte im netz
dann fand ich bei ciao einen erfahrungsbericht zur firma
kinderwagen-wenzel
bzw. dort noch unter dem namen
la-le-lu online-shop
der klang nicht so toll und auch der zweite lies mich immer mehr zweifeln
auf mails bekam man nur noch zögerlich oder sogar gar keine antwort
ich machte von meinem widerrufrecht gebrauch
und dann klappte das plötzlich mit den mails
mein postfach quillte über
 dauernd ausreden warum noch nicht versendet werden konnte
zum beispiel kein passender karton,...
wenn ich einen grbauchtwagen im netz anbiete und den kunden einen sofortigen versand zusage
aber keinen passenden karton habe , dann kann ich solche versprechungen doch gar nicht machen?
soviel dazu
kaum den widerruf abgesendet ,war der wagen plötzlich schon bei der post?
wie geht das denn plötzlich?
ohne passenden karton
ich war mehr als skeptisch und wollte keinen kinderwagen mehr von dieser firma
darauf bekam ich zurück
das sie gesetzlich das recht hat 30 tage mit der rückzahlung zu warten und das wird sie auch tun
na toll
dann stehen wir ohne wagen da und ohne geld
den wagen brauchte ich aber dringend, da unser alter kaputt gegangen war
also entschloß mein mann abzuwarten und den kinderwagen eventuell dann doch zu nehmen
entgegen meiner einwände
gut , ich dachte mir warten wir mal ab
nächster tag
der postbote kam
ein großes paket
karton so gut wie nicht verkleppt und aufgerissen
selbst der postbote zweifelte das wir das so annehmen sollten
da ich davon ausgehen mußte das da vielleicht sogar etwas defekt war beid em zustand des kartons
habe ich die annahme verweigert
der postbote wollte für die rücksendung versuchen das paket etwas zu verkleben und dabei viel ihm ein brötchen zwischen dem radgestänge auf
wohlgemerkt das lag da nicht lose drinnen ,sondern klemmte zwischen dem gestänge
damit war ich umso mehr davon überzeugt diesen wagen nicht anzunehmen
also wieder an den pc und sofort erneut widerruf eingereicht
wobei ich den ersten vom vortag ja nichtmal zurück genommen hatte
dann ging der ärger los

ein ewiges hin und her 
zwischendrinnen wieder eine namensänderungs des shops
dieses mal in
mupfel-mupfel
warum wird der name so häufig geändert?
das veranlasste mich dazu
die ihk bonn einzuschalten
kurz danach wieder eine umbennung
nukolino.de
und direkt danach
kinderwagen-meister
und meine frage
wieso ändert ein shop so oft seinen namen?
weil ein kunde der ebenfalls unzufrieden war
bei beepworld im forum eine warnung zu der firma veröffentlichte?
sehr gut möglich
das muß man denken oder?
und ich bakm erhlich gesagt angst
das ich vielleicht nichtmal mein geld wiedersehe
nach einigem kämpfen und mit der ihk bekamen wir dann aber wenigstens unser geld wieder
und dann wurde es unverschämt
die letzte mail von der Firma  wurde beleidigend
ich solle mal zum psychologen da ich mit der geamtsituaion überfrodert wäre
 
 eine unverschämtheit und ich beschloß meine erfahrung ebenfalls dazu zu schreiben
das wiederrum führte nun dazu das ich solche beleidigungen bekam:

ich solle mich um meine kinder kümmern damit sie nicht vom stuhl fallen und sich was brechen
und um meine fehlgeburten
ich solle es hiermit mal versuchen
 
anonym aber mit sicherheit von ein und derselben person
denn warum ist das schriftbild das gleich wie aus sämtlichen kaufabwicklungsmails von Frau W.? zufall? nein , sicher nicht
und da geht mir echt die hutschnur hoch
sowas von unmöglich!
ich lasse mir nicht den mund verbieten
und wenn ich schlechte erfahrungen mit einer firma mache dann habe ich das recht das auch zu äußern
dazu sind bewertungsforen da
und das hier bestätigt mir das das richtig war

ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sauer ich bin
am meisten darüber das so jemand einfach so weitermachen darf
erschreckend !
und jetzt kann ich mich wohl auf eine menge netter mails gefasst machen
ist mir egal
ich mußte mir das jetzt von der seele schreiben
sonst platze ich und lasse mich vielleicht noch dazu hinreißen ebenfalls unter die gürtellinie zu gehen
auf dieses niveau möchte ich mich aber nicht begeben!

so jetzt geht es mir schon besser
sorry für das wort am sonntag aber das mußte dringend raus
damit ich das jetzt abhaken kann

ich wünsche allen lesern ein schönes restwochenende
liebe grüße daniela


Kommentare:

Martha hat gesagt…

Huhu Dany

ich hab das gestern bei U. schon nebenbei mitbekommen. Ein echtes Unding und dreist ohne Ende.

Ob die Mail nun Wort für Wort veröffentlicht hätte dürfen? Keine Ahnung (Postgeheimnis?) aber trotzdem sehr gut, dass du vor solchen Machenschaften warnst :-)

Liebe Grüße

Silke hat gesagt…

Liebe Dani, lass Dich von dieser Frau nicht fertig machen. Das ist ja wohl wirklich das allerletzte.,
Die Mails sind mehr als unverschämt, ich würde soweit gehen und sie als beleidigend bezeichnen. Und dass sie das Geld 30 Tage zürückhalten will, für eine nicht erbrachte Leistung, was sie auch noch so schreibt, lässt ja wohl tief blicken. Mein erster Gang wäre morgen früh zum Anwalt!
Fühl Dich gedrückt!

LG

Silke

klingeling hat gesagt…

GUT GEMACHT, Daniela.
Von solchen Firmen sollte man sich NICHTS gefallen lassen.
Gruß Karola

Denise hat gesagt…

Lass dich nicht kleinkriegen von so einer. Ich habe in den letzten Tagen viele Warnungen über diesen Shop gelesen und bin schockiert, was jetzt im nachhinein bei dir noch passiert. Ich wünsch dir gute Nerven für eventuell weitere Mails

LG Denise

Kleiner Naehtempel hat gesagt…

woooooooooow dany das is ja eine bodenlose freschheit was dir da wiederfahren ist ....da haste recht ,würde ich mir auch nicht gefallen lassen .das ganze ding kopieren ,ausdrucken und ans fernsehen schicken ....z.b. an akte 2011 und anzeigen würde ich die bande auch damit man den leuten das handwerk legt kann ...zumindest kann man des versuchen
liebe grüße birgit

veelaluna hat gesagt…

Hallo Daniela,
gerade in den anonymen Weiten des Internet wollen viele das schnelle Geld machen - auf Kosten der Käufer. Allerdings würde ich das Mail hier vom Blog entfernen und mich kundig machen, ob du die Dame nicht wegen Beleidigung (?) anzeigen kannst. Auch wenn es nichts bringt, so verursacht es ihr doch Ärger.
Auch würde ich andere Stellen (IHK, Finanzamt?) involvieren. Wenn die Dame ihre Firmen schneller als die Unterwäsche wechselt, kommt dann auch so schnell das Finanzamt mit?

Ärgere dich nicht, es bringt dir nichts.
Ganz liebe Grüße schickt dir
Karin

druetken hat gesagt…

Unglaublich und sowas von unverschämt!!!
Lass dich nicht unterkriegen von so einer Person...man muss sich nicht alles gefallen lassen!!!

Ganz lieben Gruß,Doris!

Glückspilz hat gesagt…

Das ist ja eine Frechheit, ich bin ganz sprachlos. Habt Ihr eine gute Rechtschutzversicherung? Wenn ja, wäre mein erster Gang morgen früh zu einem Rechtsanwalt. Das muß sich wirklich niemand gefallen lassen. Das sind ja regelrechte Drohungen und geht gar nicht.

liebe Grüsse, Kerstin

Vivian hat gesagt…

Das ist ja richtig mies gelaufen! So was unverschämtes! Man liest ja schon mal von solchen dubiösen Shops, aber wenn einem sowas echt selber passiert... mir fehlen die Worte. Gut, dass du davon berichtest, das sollte man noch öffentlicher machen, so eine fiese Masche. Mit den Beleidigungen würde ich zum Anwalt gehen, das ist wirklich unterste Schublade. Kopf hoch und liebe Grüße Vivian

Jenny hat gesagt…

Heftig!!! Was es doch für Menschen gibt!!! Gut das ihr wenigstens das Geld zurück habt! Lass dich nicht weiter ärgern von dieser hirnlosen Kuh! Schönen Sonntag noch!

vonmäusenundnähten hat gesagt…

*kopfschüttel*Also da zweifle ich echt immer an der Menschheit!
Wie ätzend ist denn sowas und was sind das bloß für Leute,die so mit anderen umgehen?!
Es tut mir leid für Dich und ich hoffe,die Sache ist jetzt für Euch erledigt und Du hörst nie wieder was von denen!

Liebe Grüße
Simone

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Liebe Daniela,

genau solche schlimmen Geschichten haben mich gelehrt, in bestimmten Situationen nicht auf den Cent zu achten und dann doch lieber etwas neu in einem Fachgeschäft zu kaufen. Auch dort gibt es Angebote und man kann manchmal noch bißchen handeln.

Leider ist die Dame wohl kein Einzelfall. Immerhin ist alles noch glimpflich ausgegangen und am besten du liest die Mails gar nicht mehr und löschst sie gleich. Die Dame scheint doch mehr als unseriös zu sein........
Mit solchen Leuten gibt es nie ne Lösung, sondern nur Ärger.
Liebe Grüße Myri

**Ela - Sternenzauber** hat gesagt…

dani, ich bin sprachlos!!!
mein allererster gang ginge morgen früh zum anwalt, ich hoffe, du hast alle mails aufbewahrt??
soetwas ist wirklich nicht zu fassen!!!
glg und drück dich,
ela

Anne hat gesagt…

Was ist das denn für eine? Die sollte sich lieber mal selbst an einen Psychologen wenden.

Liebe Dani, lass dich von der bloß nicht fertig machen. Ich finde es gut, dass du andere vor diesem mehr als seltsamen Geschäftgebaren warnst und ich kann mich den anderen nur anschließen. Bei Markt oder akte 2011 wäre die Geschichte bestimmt gut aufgehoben.

Fühl dich mal feste gedrückt bei so einem Mist.

LG
Anne

Anne hat gesagt…

Daniela, geh zum Anwalt und erwirke eine einstweilige Verfügung gegen diese Leute und erstatte Anzeige! anders scheinen dies nicht zu merken. Direkt würde ich mit denen überhaupt nicht mehr kommunizieren.

Meines Wissens dürfen die das nicht, aber ich bin auch keine Anwältin. Wie gesagt, such dir da fachmännische Hilfe und mach Nägel mit Köpfen.

LG und viel Erfolg
Anne

Fräulein Bunte hat gesagt…

Das ist ja unglaublich!!! Das ganze hin und her ist ja schon echt unmöglich, aber die letzten beiden, beleidigenden Mails sind echt unglaublich!!! Da weiss ích schon gar nichts mehr zu zu sagen!!!

Nähwölkchen hat gesagt…

Krass, wie schamlos die Leute ausgenutzt werden und dann noch frech beschimpft werden! Pfui! Richtig so, nicht den Kopf hängen lassen und sich wehren! Gut, dass du auch öffentlich warnst, wer weiß, wer sonst alles darauf reinfällt!
Falls du noch einen Kinderwagen brauchst, ich hab noch einen übrig *pfeif* (ABC Design 6s in braun beige)
Liebe Grüße,
Chrissi

Shiva hat gesagt…

Liebe Daniela,

nicht aufregen! Das ist nur negative Energie für Dich. Hak es einfach ab und konzentrier Deine Energie auf positive Sachen. Wenn Du Dein Geld zurück hast ist doch alles wieder in Butter! Solche Geschäftsgebarden werden normale Menschen wohl nie verstehen. Kann mir nicht vorstellen das die gute Frau davon leben kann. Und solche Mails im Nachhinein zu bekommen zeigt doch das sie sich wenigstens auch schön ärgert und von negativer Energie umgeben ist. Viel im Kopf zu haben scheint sie ja nicht, da ist Kommunikation sowieso nicht möglich.
Die Dummheit stirbt halt nicht aus. *gg*

Liebe Grüße Shiva

zuckerzwerge hat gesagt…

ach mensch..das ist ja wirklich eine Frechheit was manche Menschen sich meinen rausnehmen zu können...ich würde auch unbedingt eine Anzeige erstatten...

Drück Dich ...Kopf hoch!!!

LG Steffi

Steffi hat gesagt…

Das ist ja der Hammer, lass dir nichts gefallen!!!

LG Steffi

Molly´s Honey hat gesagt…

UNGLAUBLICH mit welcher frechtheit und dreistigkeit die leute im internet unterwegs sind.
dann noch solche tiefschläge austeilen unter die gürtelinie ist unterstes nnivau...
oder sollte ich sagen zeugt von nivaulosigkeit??
schlimm genug das ihr um euer geld kämpfen musstet, aber DANN SOLCH persöhnliche infarme beleidigungen / lebenshinweise ist wirklich sowas von unter aller sau ( entschuldige bitte dieses schimpfwort )
danke für deine veröffentlichung, nur so kannst du andere bewahren ebenfalls in solche machenschaften zu geraten!
liebe grüsse

Fait de la Maman hat gesagt…

Wahnsinn :o

Manche Menschen haben weder Anstand noch Verstand :(

Tut mir leid, dass ihr an solche "Verkäufer" geraten seid, ich hoffe dass das Geld bald retour ist und die Sache damit erledigt ist.

Ich würde das ganze mal dem Anwalt beziehungsweise dem Rechtschutz vorlegen, ich mein hallo wo leben wir denn, dass man sich so behandeln lassen muss??

ich wünsch dir einen schönen Tag und bald einen ordentlichen Kinderwagen - ohne Streß!

liebe Grüße
Verena

ÄiSkä kAnA hat gesagt…

Atme mal tiiiiiiief ein!
Ich kann deine Reaktion und deine Wut vOll und ganz
verstehen.
Das ist echt der Wahnsinn!
Liebe Grüße
Steffi

hexenreigen hat gesagt…

Tief durchatmen. Und schau mal in den Mailprogrammen gibt es oft eine Sperrfunktion, die Erkennt, auch MAils vom selben Rechner. Habe ich mal gemacht nachdem ich auch mal so Hirnis am Wickel hatten. Somit flog alles ohne Info in den Müll. Machte und ein damaliger Bekannter
Grüße Jessi

Silke hat gesagt…

Kopfschuettel, es ist immer wieder unglaublich was die Leute sich erlauben und sich dann auch noch im Recht fuehlen.

Und ich schick Dir noch ne PM.
LG Silke

Frau Mena hat gesagt…

Kannst du die nicht anzeigen ??? Ich bin schon beim Lesen fast geplatzt ! Gut, dass du dir das nicht gefallen lassen hast und auch dein Geld wiederbekommen hast !!

Herzliche Grüße,
Frau Mena.

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

ich danke euch allen, am montag war mein erster weg zur polizei und zum anwalt
hoffe das meine familie damit jetzt ruhe hat

liebe grüße daniela